Trainingsbetrieb mit 3G Regeln

  • Vom: 21.09.2021

Die neue Corona-Verordung in Braunschweig regelt, das wir derzeit nur mit den 3G Regeln im Regelbetrieb sein können. Schießleiter, Aufsichten und Schützen müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Mund-Nase-Schutz ist weiterhin außerhalb des eigenen Schützenstandes Vorschrift! Zu den anderen Ständen in den verschiedenen Landkreisen, informiert der jeweilige Referent wenn er neue Informationen hat, aber im Grund gilt die 3G Regel nun für alle Stände auf der wir aktiv sind. Eine Verschärfung auf 2G steht für den Sport derzeiz zur Diskussion. Viel Spaß beim Training.